hypnosetherapie

«Die eigentliche Entdeckung besteht nicht darin, Neuland zu betreten, sondern mit neuen Augen zu sehen.»  - M. Proust

Hypnosetherapie ist eine höchst effiziente Methode mit der Sie in kurzer Zeit Ihre Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte aktivieren können.

 

Leiden Sie unter Ängsten, Phobien, Blockaden, Verspannungen, Kopfschmerzen, Migräne, Nervosität, Schlafstörungen, Energielosigkeit, Erschöpfung, Lern- oder Konzentrations- störungen, geringem Selbstwert oder Selbstvertrauen, Stimmungsschwankungen, innerer Unruhe, Trennungsängsten, negativen Gedanken, Zwängen, Müdigkeit, Erschöpfungs-zuständen usw.?

 

Hypnosetherapie ist eine wunderbare Möglichkeit Ihre inneren Konflikte, Blockaden und Ängste an der Wurzel ihrer Entstehung anzupacken und aufzulösen. Sie ist eine sanfte und sehr wirksame Methode, welche Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert und Ihnen hilft, positive Veränderungen an die Hand zu nehmen.

 

Jeder von uns – ob älter oder jünger - kennt Phasen im Leben, in denen wir merken, dass es uns in gewissen Lebensbereichen schwerfällt, den inneren und äusseren Anforderungen gerecht zu werden. Wir fühlen uns ohnmächtig, ängstlich, blockiert oder frustriert. Als Folge erleben wir Stress, der sich in den unterschiedlichsten Symptomen äussern kann.

Die meisten dieser Symptome und Probleme haben ihre Wurzel in Gehirnprogrammierungen, die wegen belastenden Erlebnissen in Ihrer frühen Kindheit gebildet wurden. Diese Programmierungen sind in den unterbewussten Regionen Ihres Gehirns abgespeichert sind, zu denen Sie über Ihren logischen Verstand keinen direkten Zugang haben.

Die Hypnosetherapie nutzt Ihre Symptomatik als Hinweis, um in den unterbewussten Erinnerungen die verursachenden Ereignisse aufzuspüren und ihren belastenden Charakter abzubauen. Erst wenn die Ursache Ihres Problems aufgedeckt ist, können die Symptome verschwinden.

Durch die Aufdeckung, Neubewertung und Auflösung der ursprünglich negativ erlebten Ereignisse werden die unterbewussten Steuerungsprozesse neu reguliert. Diese Neuregulierung führt dazu, dass Sie Ihr Leben nach Ihren persönlichen Vorstellungen, Wünschen und Zielen selbstbestimmt und positiv verändern können.

Als Hypnosetherapeutin mache ich weder Heilsversprechungen noch diagnostiziere ich Krankheiten, sondern aktiviere Ihre Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte. Hypnosetherapie ersetzt nicht einen Arztbesuch, noch dessen diagnostische Tätigkeit und Behandlung. Ich möchte Sie auch ausdrücklich darauf hinweisen, auf die ärztlich verschriebene Einnahme von Medikamenten zu achten und das Absetzen von Medikamenten oder Therapien unbedingt mit Ihrer Ärztin/Ihrem Arzt zu besprechen.