einzelcoaching

«Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen.»  - Karl Valentin

Manchmal tut es einfach gut, sich selbst Raum und Zeit zu gönnen, um für kurze Zeit Abstand zum Familienleben zu nehmen, sein eigenes Verhalten in der Familie ungestört zu reflektieren und ein Gegenüber zu haben, das mitfühlend und lösungsorientiert zuhört.

Im Einzelcoaching arbeite ich vor allem nach dem Konzept der «Gewaltfreien Kommunikation» von Marshal Rosenberg. Sein Konzept – das weltweit bei persönlichen, beruflichen und politischen Konfliktlösungen angewandt wird - eignet sich hervorragend zur Verbesserung des Familienklimas und des persönlichen Wohlergehens. Auf der Grundlage von Respekt und Wertschätzung führt es zu mehr Kreativität, Freude, Zufriedenheit und Leichtigkeit im Zusammenleben der Familie wie auch im Umgang mit sich selbst.

In gemeinsam entwickelten Prozessen entwickeln wir Lösungswege, wie Sie in Ihre momentane Situation klären und Ihr persönliches Handlungspotential finden können. 

Sie erhalten Unterstützung für die Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten die zu Ihren persönlichen Vorstellungen, Bedürfnissen und Zielen passen und sich positiv auf Ihre Beziehungen zu anderen Menschen auswirken. 

Ich unterstütze Sie feinfühlig, individuell und schaffe Raum für das Erleben von Selbstempathie.



Kosten

Die Kosten für das Einzelcoaching betragen Fr. 140.- pro Stunde.

Bezahlung

Die anfallenden Sitzungskosten sind unmittelbar nach erfolgter Sitzung vor Ort in bar oder mit EC-Karte (keine Postkarte) zu bezahlen.

Verhinderungsfall

Es kann immer wieder mal etwas dazwischenkommen. Im Verhinderungsfall bitte ich Sie daher, sich innerhalb von 48 Stunden vor Ihrem vereinbarten Termin per E-Mail oder SMS abzumelden. Ich habe die Zeit für Sie reserviert und muss Ihnen leider bei ausbleibender Abmeldung die gebuchte Zeit in Rechnung stellen.