elterncoaching

«Man sieht nur mit dem Herzen gut: Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.»  - Antoine de Saint-Exupéry

Als Mutter zweier Kinder, wie auch aus Erfahrungen als Erziehungswissenschaftlerin und Therapeutin ist es mir ein Herzensanliegen, die Wichtigkeit eines geborgenen und respektvollen Familienumfeldes zu betonen. Wir können uns als Eltern nie (früh) genug darin üben, unsere Kinder von Geburt an entsprechend ihrer Fähigkeiten verständnisvoll zu begleiten, damit diese ihr ganzes Potential entfalten können. Was für ein Geschenk machen wir unseren Kindern, wenn wir uns ihnen als einfühlsame Eltern zeigen und ihnen aufrichtig, klar und authentisch begegnen können.

Da die Erziehung unserer Kinder in der Familie zu einem grossen Teil durch die Art und Weise geschieht, wie wir miteinander im Gespräch sind, lege ich den Fokus in meinen Elterncoachings und in meinen Kursen auf die Art und Weise, wie Eltern und Kinder sich gegenseitig begegnen.

Es ist mir aus eigener Erfahrung durchwegs bewusst, dass die tägliche Erziehung unserer Kinder keineswegs immer nur ein Zuckerlecken ist. Als Eltern erleben wir immer wieder, wie herausfordernd es sein kann, all den Bedürfnissen unserer Kinder gerecht zu werden, die Herausforderungen im Zusammenhang mit Schule und Freizeit im Griff zu halten und gleichzeitig unsere eigenen Bedürfnisse nach Selbstfürsorge, Einflussnahme, persönlicher Entwicklung und Erholung nicht aus dem Blickwinkel zu verlieren. Es braucht oft nicht viel und unser Familienklima gerät in Schieflage. Unsere Vorstellungen von einem harmonischen und friedlichen Zusammenleben werden mit Ärger, Frust und

Ohnmacht jäh durchkreuzt.

 

Wenn ich vor allem auf die Zeit zurückschaue, in der meine eigenen Kinder jünger waren, erinnere ich mich bestens daran, wie ich es damals sehr geschätzt habe, mit externen Fachpersonen meinen Erziehungsalltag zu reflektieren. Ich habe gemerkt, dass ich als Mutter mit meinen eigenen Kindern emotional in einigen Situationen viel zu eng verstrickt war, um für mich in Ruhe und Besonnenheit neue Wege der Beziehungsgestaltung zu entwickeln. So wie ich damals sehr froh war, im Rahmen eines Elterncoachings in meinen Anliegen gehört und gesehen zu werden, macht es mir heute grosse Freude, diese vielen Erfahrungen gepaart mit meinem beruflichen Wissen an Eltern weiterzugeben. Ich weiss nur allzu gut, wie wichtig es ist, als Eltern gut auf sich Acht zu geben und Krisen als Chance für Weiterentwicklung zu nutzen. 

 

In meinen Elterncoachings entwickeln Sie für Ihren Familienalltag neue Lösungsstrategien, die Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechen. Es ist mir dabei ein Anliegen, dass Beziehungs- und Familienkonflikte auf der Grundlage von Respekt, Wertschätzung, ohne gegenseitige Verletzungen und Schuldzuweisungen aufgelöst werden. In diesem Sinne, zeige ich Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie auf Ihr Gegenüber einfühlsam eingehen und gleichzeitig für Ihre persönlichen Anliegen und Vorstellungen aufrichtig einstehen können. 



elternkurse

Hier erfahren Sie mehr über mein Kurs- und

Trainingsangebot für Eltern.

einzelcoaching

Neben meinem Kurs- und Trainingsangebot haben Sie auch die Möglichkeit, im Rahmen von Einzelcoachings Ihre gegenwärtige Familiensituation mit mir zusammen anzuschauen und Konfliktlösungen zu entwickeln.